TAEKWONDO: Bei den 1. Olympischen Spielen der Jugend, hat Antonia die Silbermedaille gewonnen - siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Olympische_Jugend-Sommerspiele_2010/Taekwondo
Taekwondo - WM und Olympiaqualifikation Mexiko 2010
 

1.Jugendolympiade 2010 in Singapur
Bilder vom YOD in Berlin
Erfolge - result
WM und Olympiaqualifikation Mexiko 2010
Trainingslager Korea 2009
Bilder - pictures
Wettkampf - competition
Sponsoren
Links
Meine Stadt - my city
Kontakt - contact
Home

Copyright: GKath.

 

Ankunft in Tijuana - Mexiko
Am Samstag spät in der Nacht sind wir gut im Hotel in Rosarito (ca. 20 km von Tijuana entfernt) angekommen.

Am Sonntag wurden vormittags und nachmittags gleich 2 Trainingseinheiten absolviert, um sich möglichst schnell an die Zeitumstellung zu gewöhnen. Das Hotel Rosarito bietet neben dem Trainingsraum, der extra für unser Taekwondo-Training hergerichtet wurde, mit einem Fitnessraum, Schwimmbad, Sauna und anderen Sportmöglichkeiten optimale Voraussetzungen zur Vorbereitung für die Olympiaqualifikation und Weltmeisterschaft.




Bericht:

Taekwondo - Tijuana Mexiko:
Antonia Katheder bei der
Olympiaqualifikation und Weltmeisterschaft
in Tijuana – Mexiko
 
Auslosung für die Olympiaqualifikation in Tijuana
Am Dienstagvormittag den 02.03.2010 mexikanischer Zeit fand das Head of Team Meeting und die Auslosung für die Olympiaqualifikation statt.
Das Los hat entschieden und bescherte Antonia für die Olympiaqualifikation gleich eine große Gegnerin aus Frankreich.
Antonia muss sich am Mittwoch mit der Vizeeuropameisterin Faiza Taoussara aus Frankreich auseinandersetzen, was eine lösbare Aufgabe sein sollte, denn Antonia hat gegen diese Kämpferin letztes Jahr schon einmal gewonnen.
Antonia kam aber etwas schwer in den Kampf und unterliegt bereits im ersten Kampf der französischen Vizeeuropameisterin mit 2 – 5, die Später die Siegerin dieser Klasse wurde.
 
 
Weltmeisterschaft der Jugend in Tijuana
Medaille knapp verpasst.
Samstag der 06. März 2010
1.Kampf:
Antonia Katheder startet erfolgreich gegen Santos Karen aus Brasilien. Antonia besiegt die Brasilianerin mit 3 - 1.
Im nächsten Kampf steht Antonia der Mexikanerin Mariana Gabriela Hernandez gegenüber.
2.Kampf:
Antonia kommt nach einem verhaltenen ersten Kampf jetzt richtig in Schwung und besiegt die
Mexikanerin klar mit 5 - 0.
Antonia setzt die Mexikanerin Mariana Gabriela Hernandez von Beginn an unter Druck und zieht mit einer starken kämpferischen Leistung ins Viertelfinale ein. Hier erwartet sie die um gut einen Kopf größere Chinesin.
Viertelfinale:
Mit ihrem druckvollen Kampfstil zwingt Antonia auch die Chinesin stets an den Mattenrand. Ein zweifelhafter Kopftreffer der Chinesin Zheng Shuyin führt zur Entscheidung.
Antonia scheidet im Viertelfinale gegen die spätere Weltmeisterin Zheng mit 2 - 5 aus.
Für Antonia mit ihren gerade erst 16 Jahren ist das ein großer Erfolg und eine große Erfahrung.
Es zeigt das Stjepan Batinic vom TSV 1860 Weissenburg mit Antonia auf dem richtigen Weg ist um in der Weltspitze mitzuhalten.

 
 
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
NEWS:

* Deutscher Junioren Meister 2011

* YOG - SILBER für Antonia

* YOD - am 24.07.10 in Berlin

* Nominierung zur 1.Jugend Olympiade



* Siehe Bilder und Erfolge

* Neuer Sponsor Raiffeisenbank wug-gun





Siehe Sponsoren oder Link